Stadt LAhr, Stadtführung, Urteilsplatz

Wissenswertes rund um Handwerk, Technik und Industrie Führung durch die Badische Malerfachschule

Die Führung durch die Badische Malerfachschule unter Leitung von Studiendirektor Ralf Dyck veranschaulicht kurzweilig und informativ viel Wissenswertes rund um die Themen Handwerk, Technik und Industrie.

Die 1914/15 erbaute Lehranstalt war ursprünglich als Verwaltungsgebäude einer Kaserne geplant. Mit Ende des Ersten Weltkriegs 1918 begann die zivile Nutzung. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete der Landesverband Südbaden des Maler- und Lackiererhandwerks seinen Schulstandort der neuen Meisterschule in Lahr. Der Schule ist die Bundesfachschule für Werbetechnik angegliedert. Sie feierte 2016 ihr 50-jähriges Bestehen.

Weitere Informationen

Die Führung durch die Badische Malerfachschule findet statt am Termin wird noch bekanntgegeben und dauert jeweils etwa 90 Minuten.

Treffpunkt ist jeweils am Eingang der Badischen Malerfachschule, Ludwig-Franck-Straße 16.

Die Führung durch die Badische Malerfachschule ist zudem das ganze Jahr individuell buchbar.

Gruppen (maximal 25 Personen) zahlen 50,00 Euro.