Bürgermeister Tilman Petters

Tilman Petters ist seit 1. Juli 2014 Bürgermeister der Stadt Lahr. Sein Dezernat umfasst die Bereiche Stadtplanung, Gebäudemanagement, Tiefbau, Öffentliches Grün und Umwelt, Stabsstelle Umwelt, Geoinformation und Liegenschaften sowie die Eigenbetriebe Bau- und Gartenbetrieb Lahr, Bäder, Versorgung und Verkehr sowie Abwasserbeseitigung.
Das Bild zeigt Bürgermeister Tilman Petters. Er hat graumelierte Haare und einen graumelierten Henriquatre-Bart. Er trägt ein rosafarbenes Hemd und eine lachsfarbene Krawatte mit blau-weißen Punkten.
Bürgermeister Tilman Petters

Tilman Petters wurde am 5. Juni 1969 in Jugenheim geboren.  Er besuchte das Alte Kurfürstliche Gymnasium Bensheim, das er 1988 mit dem Abitur abschloss.

Von 1990 bis 1998 studierte er an der Technischen Universität Darmstadt (TUD) und schloss das Studium mit dem Diplom in Architektur mit Schwerpunkt Städtebau ab.

Von 1995 bis 1996 absolvierte er ein Auslandsstudium als Stipendiat an der Strathclyde University, Glasgow, UK.

Es folgten 1995 bis 1998 Studienaufenthalte in Cuba, Bosnien, Hongkong, Irland und New York.

Regelmäßige studentische Arbeit bei Planungsbüros, vor allem bei Prof. Mantke/Mundt, dem Fachbereich Stadtplanung der TUD und als Filmarchivar des Fachbereichs vervollständigten seine Ausbildung.

Sein beruflicher Werdegang als Stadtplaner begann als Sachbearbeiter, Agenda-Vertreter und EDV-Beauftragter im Amt für Stadtentwicklung der Stadt Weinheim.

Nach der Großen Staatsprüfung beim Land Hessen/Stadt Frankfurt (Bauassessor) wurde er Leiter des Bau- und Planungsamts der Samtgemeinde und Stadt Esens tätig. 2009 wurde er Fachbereichsleiter Planen und Bauen bei der Stadt Aurich, wo er 2010 zum städtischen Baurat und 2013 zum städtischen Bauoberrat ernannt wurde.

Tilman Petters ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.