Fahrrad

Brudertal-Tour

Vom Ausgangspunkt geht es hinauf in den Friesenheimer Wald bis zur Tafeltanne. Zwei Routen führen dann zur Brudertal-Kapelle.

Nach eine Sage soll das dortige Quellwasser Augenleiden heilen.

Auf dem Rückweg werden die Strapazen mit einer rasanten Abfahrt belohnt.

Parkplatz Vollmereiche

Alternativ Start und Ziel ab Lahr: Reichenbach

vom Parkplatz Vollmereiche Anstieg über Holzgasse, Rappenfeld zur Tafeltanne. Abfahrt zur Mohlbuckhütte, von dort weiter Richtung Lahr zum Pipelistein. Über das Robinsoneck geht es nach Kuhbach. Aufstieg über das Brudertal zur Brudertalkapelle. Dann wieder hoch zur Tafeltanne.

Wer will kann jetzt die Abfahrt zurück zum Parkplatz Vollmereiche nehmen. Alternativ geht die Rückfahrt jedoch auch von der Tafeltanne über Brudertal-Eck, Rauhörnlehütte (Lotharstein) zum Hohschluck. Von dort dann abwärts über Gansert, Langer Sudel über die Ebene. Dort gibt es einen herrlichen Blick über die Rheinebene. Am Dreiländereck geht es dann hinunter zur Lendersbachhütte von dort über Im Loh, Talbrunnen zurück zur Vollmereiche.

  • Länge:28,5 Kilometer
  • Gesamtanstieg: 870 Meter
  • Höchster Punkt: 583 Meter
  • Bewertung: mittelschwierig

 

Weitere Informationen

Die ausführliche Tour finden Sie in der Kartensammlung "Geroldsecker Land" zum Preis von 6,90 Euro. Erhältlich im:

KulTourBüro
Kaiserstraße 1
77933 Lahr

Tel.: 07821 / 950 210

oder auf Bestellung unter

E-Mail: stadtmarketing@lahr.de