Ein Vater liest seinen kleinen Söhnen aus einem Buch vor.

Aktuelles

Folgende Termine stehen in nächster Zeit in der Mediathek an:

"Lahr erzählt" – seine Geschichten im Erzähl-Salon!

Die Initiative "Lahr erzählt", ins Leben gerufen vom Seniorenbeirat der Stadt Lahr und unterstützt von der Mediathek Lahr, sammelt die Geschichten der Stadt – jetzt bereits zum fünften Mal in Folge. Frauen und Männer verschiedener Altersgruppen erzählen im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe Geschichten aus ihrem Leben. Dabei sind es keine Profis, sondern Menschen "wie du und ich", die mit den Zuhörern ihre Erinnerungen teilen. Jeder Abend ist mit einem Thema überschrieben – so eröffnet sich eine Welt vielfältiger und ganz unterschiedlicher Erfahrungen. Kommen Sie und hören Sie die Geschichten der Menschen aus Lahr! Die Moderation der Veranstaltungsreihe hat Sabine Frigge, Rombach Biografien. Die Abende finden in der Mediathek Lahr, Kaiserstraße 41, statt und beginnen jeweils um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kunst und Kultur entfalten sich in Lahr auf äußerst vielfältige Weise. Jeder der Erzähler dieses Abends bereichert die "Szene" mit ganz eigenen Ideen und Vorstellungen. Und sie sind auf ganz unterschiedlichen Wegen mit dieser in Berührung gekommen. Lassen Sie sich erzählerisch mitnehmen in die Welt der Muse, die so viel mehr zu bieten hat, als wir alle ahnen. An diesem Abend erzähelen:

Ariane Matthäus, Sandro De Lorenzo, Steffen Siefert

 

Ob in der Familie oder im Beruf, ob in einer festgefügten Gruppe oder in einem losen Verbund: An diesem Abend berichten die Erzählerinnen und Erzähler darüber, mit wem und bei was sie ganz besonders zusammenhalten. Und warum das so gut tut - und warum zu große Nähe manchmal ein bisschen gefährlich sein kann.