Agenda Kino Lahr

Agenda-Kino

Das Agenda-Büro der Stadt Lahr präsentiert in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lahr eine Reihe mit interessanten und kritischen Filmen, in denen die ökologischen, sozialen und ökonomischen Fragen der heutigen Welt aufgezeigt werden.

Die Filme werden im

VHS-Zentrum
Haus zum Pflug
Vortragsraum

Kaiserstraße 41
77933 Lahr

gezeigt.

Der Eintritt zu den Filmen ist frei!

Ihre Anregungen und Wünsche für die Filmreihe können Sie uns zusenden unter E-Mail agenda21@lahr.de.

Demnächst läuft im Agenda-Kino:

Sonita ist 18 Jahre alt, aus Afghanistan und eine nicht dokumentierte Migrantin im Iran. Ihr Traum ist eine Karriere als Rapperin. Sie hofft, sich dadurch dem Vorhaben ihrer Familie zu entziehen, die plant, sie für 9000 US-Dollar an einen unbekannten Ehemann zu verkaufen. In Kooperation mit dem Agenda-Büro der Stadt Lahr. Mehr zum Film

Bereits im Agenda-Kino lief: